Weiter geht es am Tag 3

Heute wird es noch mal ein bischen durch das Gebirge gehen. Ich werde ab und zu einmal anhalten, damit es auch wieder strassenlose Live Bilder gibt.

Ausserdem habe ich Kamerahalterung und Einstellung geändert. Es gibt jetzt im Auto etwas mehr vom Auto innen, aber dafür auch mehr zur Seite hin durch die Frontscheibe.

Mit etwas Geschick sollten jetzt auch Bilder aus der Seitenscheibe möglich sein.

 

Comments: 4

Leave a reply »

 
 
 

Hey,
na, das sieht doch an sich echt witzig aus! Teilweise sind die Bilder echt nicht schlecht und du kommst ja auch ganz gut voran. Ich drück dir die Daumen, dass alles hinhaut!
Lena

 

Antworten

     

    Lena, Du wirst lachen, ich habe mir die Bilder noch gar nicht angeschaut und werde dazu auch wohl kaum kommen, bis ich wieder zu Hause bin. Vielleicht komme ich bei dem Kumpel, der mir die Telefonkarte besorgt hat noch mal kurz dazu, mit ihm zu schauen, aber ich glaube wir werden eher am Grill den Wein trinken, die ich bei ihm gelassen habe.
    Grußan Olsen, hoffe es ist noch was da, wenn ich auf dem rückweg rumschaue :-)

     

    Antworten

 

Hi,

ich weiß nicht, weshalb, aber anfangs dachte ich, Du würdest mit dem Fahrrad unterwegs sein. Gäbe vielleicht vielfältigere Bilder.

Deine Idee finde ich super und es gibt vielleicht viele, welche ähnliche Ideen haben, aber nur wenige, die überhaupt einmal etwas umsetzen! Respekt.

Schreib doch ruhig noch öfter, ist unterhaltsam. – Leider gibt es beim einem Refresh oft nur Halb-Bilder, da hätte man mit Overlay-Effekten arbeiten können, um stets ein ganzes Bild zu zeigen. Die volle Videoauflösung auf der Website hätte auch nicht sein müssen, da reichen 480×320 dicke. Meines Erachtens.

Be Cool, Be Yourself And Keep On Keeping On!!!

axkxcx

 

Antworten

 

Vielleicht die Cam beim Fahren einfach nur zum Seitenfenster rausschauen lassen? Das ist bestimmt spannender als ewig Lenkrad und Armaturenbrett.

 

Antworten

 
Leave a Reply
 
  (will not be published)